Neues Mannschaftszelt für die Jugendfeuerwehr Schwerin-Mitte


 

Die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr Schwerin-Mitte können sich freuen: Am morgigen Freitag, den 25. November, übergibt der für die Feuerwehren zuständige Dezernent Bernd Nottebaum ein nagelneues Mannschaftszelt an den Nachwuchs im Rahmen ihres Ausbildungsdienstes. „Die Jugendarbeit in den fünf Freiwilligen Feuerwehren in unserer Stadt ist eine zentrale Grundlage, um neue Mitglieder für die Freiwilligen Feuerwehren zu gewinnen. Und das unterstützen wir“, so Bernd Nottebaum. „Das neue Mannschaftszelt ist ein Teil der Maßnahmen, um die Ausstattung unserer Freiwilligen Feuerwehren kontinuierlich zu verbessern.“

Das neue Zelt verfügt über eine Grundfläche von fast 50 qm und bietet damit Platz für bis zu 20 Personen. Haupteinsatzgebiet für die Zelte sind die Lager und Fahrten der Kinder- und Jugendabteilungen im Sommerhalbjahr. Die Jugendfeuerwehr Schwerin-Mitte ist die älteste der fünf Jugendfeuerwehren der Landeshauptstadt und wurde am 27. März 1991 gegründet. Aktuell zählt die Jugendabteilung der Wehr 23 Mitglieder im Alter von 10 bis 17 Jahren. Jeden Freitag treffen sich die Jugendlichen ab 16.30 Uhr im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr in der Lübecker Straße 208. Jungen und Mädchen, die Lust haben reinzuschnuppern in die Arbeit der Jugendfeuerwehr, können jederzeit vorbei schauen.

Darüber hinaus gibt es bei der Freiwilligen Feuerwehr Schwerin-Mitte eine von zwei Kinderfeuerwehren der Stadt. Aktuell werden hier 28 Kinder ab 6 Jahren betreut.

Diese Aufgaben leisten die 46 aktiven Angehörigen der Ortsfeuerwehr ehrenamtlich neben dem ebenfalls ehrenamtlichen normalen Einsatz- und Ausbildungsdienst.

( PM Schwerin.de )

Drucken



Hier gehts zu den aktuellen Berichten.

Folge uns auf                    >> Twitter <<
Folge uns auf                    >> Facebook <<
Folge uns auf                    >> Instagram <<
Folge uns auf                    >> Google+ <<
Folge uns auf                    >> YouTube <<
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok